1. Darum geht es. Tabellenkalkulationen richtig verwenden…

Excel

Dieser Blog soll Dich im richtigen Umgang mit Excel und anderen Tabellenkalkulationen weiterbringen. Dich erwartet keine reine Excel-Anleitung. Davon gibt es viele – und bei speziellen Probleme empfehle ich eigentlich Anleitungsvideos (in Youtube), die Website von Microsoft und viele Foren.

Excel von der Firma Microsoft ist ein mächtiges Programm. Leider werden die Potentiale von Excel oder anderen Tabellenkalkulationsprogrammen von den Nutzern oft nicht oder falsch ausgenutzt. Ich verfüge über jahrelange Erfahrung im Umgang mit Excel und anderen Tabellenkalkulationen. So weiß ich, wann was gefragt ist.

Neben den reinen Erklärungen der Software wende ich mich hier vor allem der Fragestellung zu, wann denn was wirklich benötigt wird, und wie man in welchem Fall vorgehen sollte. Dabei richte ich mein Augenmerk auf die Fälle in der Praxis von Unternehmen, die aus meiner Sicht am häufigsten benötigt werden.

In vielen Unternehmen verbringen Mitarbeiter sehr viel Zeit damit mittels Excel Informationen aufzubereiten. Dabei wird sehr viel Zeit verbrannt. Mein Ziel ist es, diese Zeitverbrenner aufzuzeigen.

So entstand zum Beispiel mit Einführung der Arbeitsmappen in Excel (verschiedene Tabellenblätter in einer Datei) die Mode, die Ergebnisse und Statistiken für einen Monat auf einem Tabellenblatt darzustellen und dieses in einer Jahresübersicht zu summieren. Diese Vorgehensweise wurde von vielen Excel-Trainern geschult (und das findet sicherlich immer noch statt). Aus meiner Sicht ist dieses ein No-Go! Die Vorgehensweise bietet unendlich viele Fehlerquellen.

Ich bin ein großer Fan und Befürworter der Nutzung von Pivot-Tabellen. Insofern ist es klar, dass die Nutzung von Pivot-Tabellen (Kreuztabellen) in Excel bei mir einen Schwerpunkt der Erklärungen bildet. Wann aber nutze ich diese Auswertungsmethode – und wann genau nicht? Das ist in der Praxis eine schwierige Frage, auf die es nicht immer eindeutige Antworten gibt.

Als Arbeitsbeispiele wähle ich immer solche, die ich mehr als 3 Mal in meiner beruflichen Praxis erlebt habe. Insofern hoffe ich, dass ich hier auf ein paar interessierte Leser stoße.

Ach ja: Natürlich verdiene ich auch gern Geld. Dieses mache ich als Berater für Strategie und Marketing und dabei auch als Trainer und Berater für den effizienten Einsatz von Excel in Unternehmen.

Meine Schulungen mache ich am liebsten direkt am Arbeitsplatz meiner Probanden!

Winfrid Tiede
Unternehmensberater
Share
This